Anmeldung

An alle Interessenten von 50Plus Kompakt,
in der folgenden Aufstellung haben wir die infrage kommenden Berufe aufgeführt, die wir für unser Bauvorhaben benötigen.
Sollte Ihre Ausbildung nicht mit aufgeführt sein und Sie bei der Betreuung der Geflüchteten mit helfen wollen, tragen Sie dieses am Ende der Liste ein, damit wir Sie berücksichtigen können. Die Leistungen werden überwiegend vergütet.
Bitte haben Sie Verständnis, dass Sie evtl. nicht gleich eine Antwort erhalten, da wir bei der großen Anzahl der Interessenten eine Führungsgruppe bilden, die uns unterstützen. Ergänzende Vorschläge nehmen wir gerne entgegen.

Ihr Verein 50Plus kompakt gründet sich erst, wenn wir ein Auftrag erhalten haben, es werden jedoch in kürze Gespräche geführt.
Wir werden unsere Darstellung fortlaufend ergänzen und ebenso alle Neuigkeiten
Sie können am Ende der Liste angeben, ob Sie entsprechend Ihres jetzigen Kenntnisstandes, nach der Gründung Mitglied bei 50Plus Kompakt werden möchten.

Wir würden uns auch auf jeden passiven Interessenten freuen, der bei unseren dargestellten Vorhaben dabei sein möchte.

50Plus Kompakt informiert – für arabische Interessenten
Für Geflüchtete arabischer Herkunft mit entsprechender Aufenthaltserlaubnis, gültiger Arbeitserlaubnis und handwerklicher Ausbildung sowie ausreichenden Deutschkenntnissen. Führungskräfte aus dem Handwerksund Baubereich sind ausdrücklich ebenso angesprochen. Wir wenden uns an Menschen aller Religionen bzw. Glaubensrichtungen.

Da unser Objekt 1 (Manbij) in Berlin erstellt wird, sollten die Interessenten in der Regel aus der Berliner Region kommen bzw. hier ansässig sein. Spezielle Fach- und Führungskräfte aus anderen Regionen Deutschlands sollten dies auf dem Anmeldeformular vermerken.

Neben der praktischen Ausbildung werden verschiedene Fachvorträge gehalten und Videos in deutscher und arabischer Sprache gezeigt. So werden Ihnen auch fachbezogene Deutschkenntnisse vermittelt.


Wir werden in allen aufgeführten Fachbereichen die erforderlichen fachlichen Kenntnisse vermitteln und ergänzen. Außerdem werden wir die Arbeiten von Anfang an mit einer Kamera begleiten (auch in arabischer Sprache) und dokumentieren, damit sie beim Wiederaufbau davon profitieren können.

Es wäre auch denkbar - wenn die Verhältnisse und Ihre Kenntnisse es zulassen - zu einem späteren Zeitpunkt eine gleiche Vereinigung in ihrer Heimat zu gründen. Dabei könnte sie 50Plus Kompakt Berlin unterstützen und mit ihnen zusammen arbeiten.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vorerst nur für einen Teil der Bewerber Plätze zur Verfügung stellen können. Dies könnte sich noch einige Monate hinziehen, wir werden sie aber rechtzeitig informieren.

Ihre Daten

Berufliche Erfahrungen